Sie sind hier: Aktuelles » 

Schulsanitätsdienst am Eduard-Spranger-Gymnasium in Landau

Neugegründeter Schulsanitätsdienst am Eduard-Spranger-Gymnasium in Landau/ Schülerinnen und Schüler freuen sich auf neue Aufgabe und zeigen wie Erste Hilfe funktioniert

Schulsanitätsdienst Eduard Spranger Gymnasium

Mainz/Landau. Ab sofort sind am Eduard-Spranger-Gymnasium in Landau  Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter im Einsatz. Unterstützt wird das Projekt vom Jugendrotkreuz (JRK) des Landesverbandes Rheinland-Pfalz, das landesweit den Auf- und Ausbau des Schulsanitätsdienstes (SSD) fördert und die Schulen mit Sanitätsmaterial ausstattet.

„Der Schulsanitätsdienst ist ein sinnvolles, praxisorientiertes Projekt, bei dem die Schülerinnen und Schüler neben den praktischen Erste Hilfe-Maßnahmen auch Solidarität und Werteorientierung einüben“, freut sich Schulleiterin Dagmar Linnert. Und auch die beiden SSD-Sprecher Henriette Wien und Dennis Pfaffmann sind sich mit ihrer Kooperationslehrerin Anika Hoepffner einig: „Hilfsbereitschaft, Engagement und Verantwortungsgefühl sind Werte, die Schulsanitätsdienste vermitteln und leben. Wir freuen uns, dass wir das auch an unserer Schule erfahren können.“ DRK-Kreisgeschäftsführer Michael Roth ergänzt: „Wir freuen uns, junge Menschen beim Erlernen von sozialen Kompetenzen zu unterstützen und stehen ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.“

Der Schulsanitätsdienst leistet in der Schule Erste Hilfe in Notfällen. Er übernimmt die Erstversorgung der Mitschülerinnen und Mitschüler bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Die Schulsanis sind an jedem Schultag, bei Ausflügen, Schul- und Sportfesten im Einsatz und leisten einen entscheidenden Beitrag zur Schulgemeinschaft.

In Rheinland-Pfalz bestehen derzeit an 100 weiterführenden Schulen Schulsanitätsdienste  des Jugendrotkreuzes (JRK) mit über 2.000 ehrenamtlichen Schulsanitätern. Das JRK ist der eigenverantwortliche Jugendverband des Roten Kreuzes, bei dem sich landesweit knapp 4.200 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 27 Jahren engagieren.

22. Mai 2017 13:02 Uhr. Alter: 182 Tage